Hier geht es zum Projekt Büchertürme

 

 

30 Jahre Kommissar Kugelblitz

Kinder lest euch auf die Türme!
Kommissar Kugelblitz
 

 

 

 

Hallo aus Hamburg,

 

hier bin ich zu Besuch bei zwei Schulklassen der Fridtjof-Nansen-Schule! Ursel Scheffler ist natürlich auch dabei, denn die Kinder lesen fleißig für den Lesewettbewerb „Büchertürme“. Die von Ihnen gelesenen Bücher sind gestapelt so hoch wie ein Gebäude. Und nicht irgendeins: Als Nächstes wollen sie sich nämlich auf die Elbphilharmonie lesen!

 

 

Das war ein richtig schöner Ausflug. Ursel Scheffler hat von ihrem Leben als Autorin erzählt und die Fragen der Schüler beantwortet. Sogar ein Polizist, quasi ein Kollege, war dabei. Der Hamburger Stadtteilpolizist Peter Steinert hat von seinem spannenden Beruf erzählt.

 

Euer

Isidor Schneider

 

P.S.: Habt ihr schon meinen neusten Fall „Kugelblitz in Barcelona“ gelesen?

 

 

Hallo liebe Detektive,

 

heute melde ich mich vom Tatort Frankfurt. Da wurde am Welttag des Buches (in der Buchhandlung Hugendubel) mein neuester Fall vorgestellt: 

 

Kugelblitz in Barcelona

 

Und das zunächst in der Landessprache Katalan. 

 

 

Wie es dazu gekommen ist?

„Wenn ihr einen Bücherturm lest, der so hoch ist, wie eure berühmte Kirche Sagrada Familia, dann schreibe ich das Buch Kugelblitz in Barcelona!", hat Ursel Scheffler Eva Mateo versprochen, die in Spanien das Leseförderprogramm „Xim  & Xesca" leitet.

Die katalanischen Kinder nahmen sie beim Wort und haben sich innerhalb von zwei Monaten auf den Bücherturm gelesen! Unglaublich! Und so schrieb Ursel im letzten Sommer das versprochene Buch, denn zum St. Jordi Tag am 23. April 2017 sollte es fertig sein. 

Dieser St. Jordi Tag (bei uns Welttag des Buches) ist in Barcelona seit Jahrhunderten ein wichtiger  „Büchertag". An diesem Tag schenken die Menschen sich ein Buch und eine Rose. Ein schöner Brauch!

 

Bei der Lesung in Frankfurt wurde erst von Francina Suari ein Stück auf Katalanisch vorgetragen (Ausgerechnet die Stelle, wo ich mit einem Koffer Falschgeld am Flughafen Barcelona geschnappt werde, ziemlich peinlich!), dann las Bodo Henkel, der Sprecher der deutschen Hörbücher, den deutschen Text. Max Walther, der die Bilder im Buch gemalt hat, zeichnete währenddessen ein Portrait von mir.

 

Max malt. Bodo liest . Dazwischen Eva Mateo (l) und Ursel Scheffler. Ursel hat den Band geschrieben, weil Eva die Kinder in Barcelona motivieren konnte, einen Bücherturm zu lesen, der so hoch wie die berühmte Sagrada Familia ist.

Francina Suari liest in ihrer Muttersprache Katalan.

 

Nach der Veranstaltung kam eine Frau und sagte: „Mein Sohn ist Kommissar geworden, weil er als Kind begeistert Kugelblitz gelesen hat!“ Ziemlich cool, oder?

 

Die deutsche Ausgabe von Kugelblitz in Barcelona erscheint übrigens am 29. Juni.

 

Nun wünsche ich euch viel Spaß 

beim Lesen und Lösen des Falles.

 

Euer

Isidor Schneider

 

 

Hallo, hier spricht KK aus HH

 

dear friends,

 

die La Salle Schule in Barcelona hat ein großes Leseprojekt im Catalan mit Comisari Llampec (mein Pseudonym in Cataluna) gemacht, unter Anleitung von Maria Grau (Ediciones del pirata.

 

 

Nächstes Jahr wollen Sie sich vielleicht im Rahmen der "Büchertürme" (Projekt von Ursel Scheffler) auf die Sagrada Familia lesen.

 

 

 

 

Euer Isidor Kugelblitz

 

Isidor Schneider

 

 

PS: Wer nicht weiß, was er lesen soll: Es gibt 50 Bände Kugelblitz!

 

 

 

 

http://www.kommissar-kugelblitz.de/media/Home/top1.png Top

 

Liebe Detektive, Kollegen und Schnüffelnasen!

 

Auch wenn ich mich anfangs gegen Computer gesträubt habe, weil ich dachte, die beste Festplatte hätte ich im Kopf, bin ich jetzt überzeugt: Ohne Internet kommt auch der klügste Detektiv nicht aus. So freue ich mich riesig über meine Webseite, über die ich euch und alle meine Assistenten kugelblitzschnell erreichen kann.

Auf meiner Website informiere ich euch immer über die neuesten und spannendsten Fälle. Ihr könnt Rätsel und Denkaufgaben lösen und im Gästebuch eure Meinung und eure Wünsche aufschreiben. Entdeckt die Kommissar-Kugelblitz-Bücher und tolle Downloads für Kommissar-Kugelblitz-Fans!

Kommissar Kugelblitz liestMehr über mich, meine Assistenten und meine Helfer in allen Ecken der Welt erfahrt ihr, wenn ihr oben in der Leiste auf Who is Who? klickt.

Nun surft über die Seite. Viel Spaß bei euren Ermittlungen!

Euer


http://www.kommissar-kugelblitz.de/media/Home/kk_unterschrift.png

 

http://www.kommissar-kugelblitz.de/media/Home/top1.png Top

Wen soll Kommissar Kugelblitz beim nächsten Krimirätsel treffen?
Kommissar Sloterdijk aus Amsterdam
6.8%
Commissario Limone aus Venedig
8.9%
George McTools aus Schottland
46.5%
Inspektor Hu aus China
15.1%
Inspektor Ronny Brains aus New York
22.6%
KontaktImpressumDatenschutzbestimmungenAufgepasst im InternetKKs Krimi-WitzLinklisteDownloads
Copyright (c) 2010 EGMONT Verlagsgesellschaften mbH. Alle Rechte vorbehalten.